Michael Panse bloggt

 

Vorbericht: Angeknockter Spitzenreiter zu Gast

Es geht auf Weihnachten zu

Morgen steht für unsere Damen von Schwarz-Weiß Erfurt wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Dazu hier der Vorbericht von unserer Vereinshomepage:

Am Samstag, 18 Uhr, empfängt Schwarz-Weiß Erfurt den Spitzenreiter Allianz MTV Stuttgart zum nächsten Heimspiel in der Erfurter Riethsporthalle. Eigentlich ein ungleiches Duell, allerdings kein aussichtsloses Unterfangen. Hätte die Partie Letzter gegen Tabellenführer vor gut zwei Wochen stattgefunden, so wäre die einzige Frage gewesen, wie schnell beendet der – wegen der abgebrochenen letzten Saison – immer noch amtierende Deutsche Meister von 2019 die Partie. Doch inzwischen gab es zwei Ereignisse, die für Unruhe im Schwabenländle gesorgt haben. Da war zunächst die Heimniederlage im Pokalhalbfinale gegen den SC Potsdam, nachdem tags zuvor noch souverän die SWE-Damen aus dem Wettbewerb gekegelt wurden. Die Folge: Die Wege von Coach Giannis Athanasopoulos und dem Verein trennten sich nach einem erneut verpassten Titel. Ganz geräuschlos lief diese Trennung nicht ab.

Weitere Blog-Einträge
In Bewegung bleiben…
Weihnukka-Gruß
Adventszeit
Nichts zu holen an der Elbe
Verschwörungserzählungen
Diskussion um den Tagungsort Thüringenhalle

Michael Panses Blog ansehen »

Michael Panse in den Nachrichten

 

Die Karten auf den Tisch legen

Es ist an der Zeit Fakten zu benennen!

Erfurter CDU-Fraktion fordert Klarheit zum Haushaltsentwurf 2021

Bezüglich des noch immer fehlenden Haushaltsentwurfs für das Jahr 2021 fordert die CDU-Stadtratsfraktion klare Aussagen zur Finanzsituation und zur Haushaltsführung in der Landeshauptstadt Erfurt.

Bereits im Juli 2020 hatte der Stadtrat mit großer Mehrheit beschlossen, dass der Oberbürgermeister bis zum Oktober 2020 Eckpunkte für den Haushalt 2021 vorlegen soll. Das ist bis jetzt nicht geschehen. Der Oberbürgermeister verweist auf fehlende 50 Millionen Euro allein für den Verwaltungshaushalt und schiebt das Thema auf die lange Bank. Zudem wurde die unklare finanzielle Ausstattung seitens des Landes für die Kommunen als Problem benannt. Mit der gestrigen Einigung zwischen der rot-rot-grünen Minderheitskoalition und der CDU im Thüringer Landtag entfällt nach Auffassung der CDU-Stadtratsfraktion dieses Argument nun.

Michael Panse vor Ort

Buga-Ausschuss

Gremiensitzung

Weitere Termine
Suhl – Schwarz-Weiß Erfurt
Stadtratssitzung

Alle Termine ansehen »

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen